Der älteste Olivenbaum der Welt

Der Olivenbaum, auch unter dem Namen Ölbaum bekannt, spielt seit ewigen Zeiten eine wichtige Rolle in der Geschichte der Menschheit. Er gehört zu den ältesten, kultiviertesten Bäumen der Welt. Aus seinen Früchten gewinnt man seit jeher Öl und sein Holz dient der Herstellung von Möbeln und Haushaltsgegenständen.

Aber wussten Sie schon, dass sich der älteste Olivenbaum der Welt auf der griechischen Insel Kreta befindet? Genauer gesagt steht dieses uralte Vermächtnis in dem Dorf Ano Vouves, im Kreis Kolimpariou bei Chania. Da man sein genaues Alter nicht mit den üblich angewandten Methoden berechnen kann, wird sein Alter auf 3500 bis 5000 Jahre geschätzt.

Da der Baum aus Altersgründen keinen vollen Stamm mehr besitzt, kann man nur vom Durchmesser des Stammes ausgehen und so sein ungefähres Alter bestimmen. Er hat einen Durchmesser von satten 3,64 Meter und einen Umfang von stattlichen 12,5 Meter. Die Einheimischen nennen ihn schlichtweg "I Elia" was ganz einfach "die Olive" bedeutet.

Er befindet sich im Garten der Familie Karapataki, der jährlich von vielen Touristen besucht wird und sogar von der Unesco als Kulturerbe ausgerufen wurde.  Direkt neben diesem Baumriesen kann man ein kleines Oliven-Museum besichtigen. Es erzählt die Geschichte des Olivenanbaues und der damit verbundenen, aufwendigen Arbeit samt der verwendeten Gerätschaften. 

Es gibt keinen anderen Baum mit diesem Durchmesser, schon deswegen kann er als der älteste Olivenbaum der Erde deklariert werden und stellt ein beträchtliches Naturdenkmal dar. Seine Zweige werden gerne für besondere Siegerkränze bei sportlichen Großereignissen eingesetzt. Und übrigens: bis heute trägt er Jahr für Jahr noch Früchte der Sorte „Tsounati“, die man weltweit kennt: die schwarzen, dicken und unverkennbaren OIiven Kretas.

 

 

 

 

Unsere Speisekarte

Speisekarte als PDF

Unsere Speisekarte

Speisekarte

Schönbuchstr. 11
71093 Weil im Schönbuch, Neuweiler
> Auf Google Maps anzeigen

Tel: +49 (0) 7031 651065
E-Mail: info(at)linde-neuweiler(dot)de

Öffnungszeiten:

Mi - Sa: ab 17.00 Uhr
Küche: 17.30 - 22.00 Uhr
So: 10.30 - 15.00 & 17.00 - 21.00 Uhr
Küche: 11.30 - 14.30 & 17.00 - 20.30 Uhr
Montag & Dienstag Ruhetag.